10 wirksame Content Marketing Tipps zur Steigerung der Kundenbindung
OnlineErfolgJETZT
Teile es mit der Welt
Kundenbindung

10 wirksame Content Marketing Tipps zur Steigerung der Kundenbindung

Kundenbindung - Für viele Unternehmen sind Content Marketing Kampagnen zu einem wichtigen Bestandteil der digitalisierten Kundenbetreuung per Internet geworden. Sie ziehen die Aufmerksamkeit des passenden Online-Publikums auf sich, ermöglichen es dem Unternehmen sich eindrucksvoll zu positionieren und führen somit zu einer Steigerung der Kundenbindung.

Für die Unternehmen wird es jedoch immer schwieriger, sich aus der Masse der verfügbaren Plattformen und Medien abzuheben. Immer wieder stellt sich die Frage, ob man für das Content Marketing und somit die virtuelle Kundenbindung besser Video, Audio, Bilder, Blogs, Dokumente oder doch eine der vielen weiteren Möglichkeiten einsetzen soll. Erschwerend kommt hinzu, dass jeder Geschäfts- und Marketingfachmann versucht, möglichst qualitativ hochwertige Inhalte zu erstellen, um das gewünschte Engagement seiner Kunden auch tatsächlich zu erzielen.

Dies bedeutet, dass für das effektive Content Marketing ein stetig wachsendes Budget eingesetzt werden muss. Damit dieses Budget aber nicht wirkungslos verpufft, finden Sie in diesem Artikel zehn wirkungsvolle Tipps für Ihr Content Marketing. Das sind Tipps, die jedes Unternehmen kennen muss, um seine Kunden erfolgreich zu gewinnen und an sich zu binden....

More...

1. Kundenakquise mit dem 7-Kontakte-Prinzip

Sieben Kontakte Prinzip

​Nutzen Sie Ihre Content Marketing Inhalte, um Ihre Interessenten langsam durch den Kaufprozess zu führen. Auch wenn Sie natürlicherweise einen möglichst schnellen Kaufabschluss bevorzugen, vermeiden Sie es, den potentiellen Kunden mit Vollgas durch den Prozess der Conversion zu bringen.

Inzwischen wurde es von der Wissenschaft sogar bestätigt, dass im Durchschnitt sieben Kontakte zwischen Käufer und Verkäufer notwendig sind, bis ein Kauf auch tatsächlich abgeschlossen wird. Dabei sollten Sie den Kunden auf seinem Weg hin zu Ihrem Angebot behutsam leiten, statt ihn planlos umherirren zu lassen.  

Wenn Sie wissen wollen wie Sie einen solchen Verkaufsprozess für Ihre Belange digitalisiert umsetzen können, so suchen Sie einfach das Gespräch mit uns. Wir helfen gerne. Hier der Link:
https://onlineerfolg.jetzt/gespraech  << KLICK

2. Kundenbindung durch die Sozialen Medien

​In der heutigen Zeit ist es für jedes Unternehmen unumgänglich auch in den Sozialen Medien präsent zu sein. Eröffnen Sie hierzu entsprechende Accounts auf den bekannten Plattformen.

Da der Vertrauensaufbau für eine Person immer einfacher ist als für ein Unternehmen, machen Sie Ihren Geschäftsführer oder den Vertriebsleiter zum offiziellen Inhaber Ihres Social Media Accounts und damit zum „Gesicht“ Ihrer Firma. Achten Sie dabei immer darauf, dass er die Kundenkontakte bei einer etwaigen Kündigung nicht mitnehmen kann.  

Um Ihnen viel Arbeit, Zeit und Geld zu ersparen, möchte ich Ihnen ans Herz legen, die für Sie wirklich nützlichen Plattformen sorgfältig auszusuchen. Hier einige populäre Beispiele:
- Facebook, Twitter: Überwiegend Privatkunden
- Pinterest, Instagram: Nur Privatkunden
- XING, Linkedin: Überwiegend Geschäftskunden
- YouTube: Privat- und Geschäftskunden


Zusätzlich können Sie Ihre Kampagnen auf diesen Plattformen auch durch kostenpflichtige Werbung pushen. Das geht sowohl mit einem kleinen wie auch mit einem größeren Budget.

Auch für diesen Bereich stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Verfügung. Suchen Sie einfach das Gespräch mit uns. Wir helfen gerne.
Hier der Link: https://onlineerfolg.jetzt/gespraech  << KLICK

​3. Die Kunst gewinnbringend zu Schenken

Schenken www.onlineerfolg.jetzt

​Pfiffige Unternehmer nutzen überwiegend den „Schenkungsreflex“ Ihrer potentiellen Kunden. Dieser Reflex funktioniert frei nach dem Motto: „Schenkst Du mir was, dann kauf ich was bei Dir.“ Mit dem Geschenk tun Sie dem Interessenten nicht nur etwas Gutes, sie stellen mit seiner Qualität auch ihre Leistungsfähigkeit unter Beweis.

Im Zeitalter des Internet ist dieser Prozess mit vergleichsweise minimalem Kostenaufwand realisierbar. Denn, Ihr Geschenk sollte immer eine digitale Gabe wie zum Beispiel ein eBook oder ein Video oder … sein. Der Interessent bleibt somit mit Ihnen verbunden und wird auch immer wieder, natürlich mit Hilfe Ihrer sinnvollen und wohlwollenden Führung, die Angebote auf Ihrer Webseite entdecken.

Diese kleine aber feine Gabe können Sie nicht nur für Ihre Neukunden einsetzen. Sie halten damit auch Ihre Bestandskunden bei Laune und fördern somit die Kundenbindung.

Möchten Sie auch für Ihr Unternehmen einen solchen digitalisierten Prozess einrichten?  Dann suchen Sie einfach das Gespräch mit uns. Wir helfen gerne. Hier der Link:
https://onlineerfolg.jetzt/gespraech  << KLICK

​4. Kundenbindung durch Blog-Beiträge

Ebenso wie Sie gerade mit großem Interesse diesen Blog-Beitrag lesen, so ist auch Ihr interessierter Kunde dankbar für jede Information, die ihn mit seinem persönlichen Anliegen weiter bringt.

Richten Sie deshalb auf Ihrer Webseite einen geeigneten Blog ein, der wichtige und hilfreiche Artikel und Informationen beinhaltet. Das hat immens viele Vorteile, da jeder Blog-Beitrag durch seine Qualität für Sie und Ihr Unternehmen wirbt. Auch wird er, ausgestattet mit den notwendigen SEO-Instrumentarien, von Google wohlwollend behandelt und somit in die ganze Welt verteilt.

Um Ihre Präsenz im Internet noch weiter zu vervielfältigen, können Sie diesen Beitrag natürlich zusätzlich auf Ihren Social Media Accounts verteilen. Außerdem sind auch fachspezifische Webseiten dankbar für jeden Content, den Sie als Gastautor liefern.

Sicherlich gibt es noch viele weitere Möglichkeiten durch Blog-Beiträge Ihre Präsenz und Expertise unter Beweis zu stellen. Diese hier auszuführen würde den Rahmen dieses Artikels sprengen.

Wer mehr wissen und die Kundenbindung per Blog-Beitrag für seine Unternehmung einsetzen möchte, der sollte einfach das Gespräch mit uns suchen. Wir helfen gerne. Hier der Link:
https://onlineerfolg.jetzt/gespraech  << KLICK

​5. Die solide Content Marketing Strategie

www.onlineerfolg.jetzt Strategie

​Nichts ist schlimmer als viel Arbeit und dadurch auch Geld für vermeintlich wichtige Informationen zu vergeuden, an denen tatsächlich niemand interessiert ist.

Recherchieren Sie deshalb im Vorfeld sehr gewissenhaft und intensiv, welche Themen für Ihre Klientel wirklich nützlich sind. Auch wenn es mühsam ist, kann diese Recherche auch mit einer Keyword-Analyse verbunden werden. Hierfür geeignete Tools sind zum Beispiel:
- Google Keyword Planner
- ubersuggest.io
- answerthepublic.com
- ahrefs.com

Danach erstellen Sie einen Plan, der mindestens das Thema, die Content-Quelle, den Termin der Veröffentlichung und die Ziele Ihres Verteilers beinhaltet. Nur dann werden Sie die Freude haben neue Kunden zu akquirieren und die Kundenbindung zu Ihrem Bestand aufrecht zu erhalten.

Auch hier helfen wir gerne. Hier der Link:
https://onlineerfolg.jetzt/gespraech  << KLICK

​6. Bewerben Sie Ihre Inhalte

​Wie schon erwähnt ist es überaus sinnvoll Ihre neuen Inhalte auf  den passenden Social Media Plattformen zu verteilen. Der Nachteil von Social Media ist aber, dass der Erfolg von der Masse an Menschen abhängt, die Ihnen auf der entsprechenden Plattform schon folgen, zu Ihren Freunden zählen oder Sie und Ihren Auftritt gelikt haben.

Um diese Masse an Menschen in einen Erfolg versprechenden Bereich von mehreren Tausend zu bringen, hat jede Plattform seine eigenen Tricks und Strategien. So hat zum Beispiel Facebook die Möglichkeit, dass Sie Ihren Content-Beitrag auf einer kommerziell nutzbaren Fanpage veröffentlichen. Ist die Anzahl der Likes auf Ihrer Fanpage für eine größere Reichweite zu klein, bietet sich die Chance Ihren Beitrag kostenpflichtig zu bewerben. Diese Werbung kann schon für 1€ pro Tag geschaltet werden. Der Beitrag wird dabei für eine vorab definierte Zielgruppe eingeblendet. Dies führt die Interessenten auf Ihre Webseite und kann gleichzeitig die Anzahl der Likes auf Ihrer Fanpage erhöhen, was wiederum die Zahl Ihrer potentiellen Kunden steigert.

Eine weitere kostengünstige Möglichkeit, unabhängig von Social Media, ist die Werbung per Native Ads. Hier wird Werbung auf stark frequentierten Webseiten eingeblendet, welche die Interessenten direkt zum Artikel auf Ihrem Blog leiten soll. Dies ist eine noch nicht sehr stark genutzte und somit kostengünstige Möglichkeit der Werbung.

Halten Sie sich bei allen Ihren Werbeaktivitäten immer vor Augen: Die Werbung hat immer nur die Aufgabe Ihre Interessenten auf Ihre Webseite zu leiten. Dort findet dann schlussendlich der Verkauf statt. Bitte niemals den Versuch unternehmen direkt mit dem Werbemedium zu verkaufen.  

Wenn Sie für solch eine Werbestrategie Hilfe brauchen, kontaktieren Sie uns. Wir helfen gerne. Hier der Link:
https://onlineerfolg.jetzt/gespraech  << KLICK

​7. Achten Sie genau auf Ihre Analysen

www.onlineerfolg.jetzt Analyse

Jede Aktion, die Sie unternehmen kostet entweder Zeit oder Geld, oder beides. Umso wichtiger ist es den Erfolg jeder Aktion zur Kundengewinnung und Kundenbindung auch beurteilen zu können.

Wirkliche Gewissheit über den Erfolg Ihrer Aktionen finden Sie dann, wenn Sie die Aktivitäten Ihrer potentiellen Interessenten an markanten Punkten Ihres Prozesses erfassen können. Hierfür wird vor allem das sogenannte Link-Tracking genutzt.

Es gibt im Internet sehr viele Tools, die Ihnen zum Beispiel zeigen wie viele Besucher jede einzelne Seite Ihrer Webseite verzeichnen kann. Das hierfür bekannteste Tool ist Google Analytics. Ebenso ist mit Google ein Link-Tracking möglich.

Aber, was auch immer diese Tools zu leisten im Stande sind, die Genauigkeit der Ergebnisse und somit der Erfolg Ihrer Aktionen hängt vor allem von Ihrer persönlichen Fähigkeit der Abstraktion Ihres Prozesses ab. Definieren Sie also genau, an welchem markanten Punkt des Prozesses welche Information wichtig ist und welches Tool Ihnen diese Information liefern kann. Versuchen Sie dann aus den gelieferten Ergebnissen abzuleiten, welche Schlussfolgerung Sie daraus ziehen können. Das Ziel muss immer sein, den Prozess so zu optimieren, dass er zum Erfolg Ihrer Kundenaktionen beiträgt.

Dies ist zugegebenermaßen eine nicht ganz einfache Aufgabe, spart Ihnen aber viel Zeit und Geld. Wenn Sie es richtig anstellen, führt Sie eine solch analytische Vorgehensweise deutlich schneller und kostengünstiger zum Erfolg, als wenn Sie Ihre Aktionen nur mit dem Faktor der Hoffnung betreiben. Beschäftigen Sie sich also intensiv mit der Analyse Ihrer Daten.

Sollten Sie Hilfe brauchen, so stehen wir Ihnen auch hierfür sehr gerne zur Verfügung. Suchen Sie einfach das Gespräch. Hier der Link:
https://onlineerfolg.jetzt/gespraech  << KLICK

​8. Mit Authentizität zur erfolgreichen Kundengewinnung und Kundenbindung

​Menschen lieben es, wenn ​ihr Gegenüber authentisch ist und mit beiden Beinen auf dem Boden bleibt.

Vermeiden Sie es deshalb aus jedem Ihrer Content-Beiträge eine akademische Abhandlung zu machen. Schreiben Sie lieber wie Ihnen der Schnabel gewachsen ist. Schreiben Sie so, als würden Sie mit Ihren Lesern ein lockeres und informatives Gespräch führen.

So und nur so werden Sie dann auch verstanden, bauen im lockeren virtuellen Dialog eine warmherzige Vertrauensbasis auf und werden somit als angenehm kompetenter Mensch gesehen. Bei einem solchen Menschen kauft jeder (und auch jede) gerne.  

Eine solche Art und Weise der Kommunikation können Sie recht einfach erlernen. Werten Sie deshalb die Kommentare zu Ihren Blog-Artikeln, zu Ihren Videos oder Ihren Veröffentlichungen auf den Social Media Plattformen regelmäßig aus. Lernen Sie dadurch Ihre Kunden besser kennen und erkennen Sie auch, welche Wortwahl in den (konstruktiven) Kommentaren verwendet wird. In der gleichen Art und Weise verfassen Sie dann auch Ihren Content.

Zusätzlich können Sie sich auch in den Communities Ihres Themengebietes umsehen. Geben Sie einfach in das Suchfeld von Google das Wort Community und den Begriff Ihrer Branche ein. Dort finden Sie auf diversen Plattformen viele Dinge, die Ihnen sicherlich das ein oder andere Aha-Erlebnis bescheren wird.

Auch für diesen Bereich stehen wir Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Verfügung. Suchen Sie einfach das Gespräch mit uns. Hier der Link:
https://onlineerfolg.jetzt/gespraech  << KLICK

​9. Nutzen der Social Media Schaltflächen

www.onlineerfolg.jetzt Social Media

​Ich hatte es schon unter Punkt 6 erwähnt, wie wichtig es ist einen möglichst hohen Bekanntheitsgrad auf den Social Media Plattformen zu haben. Nur so können Sie eine entsprechende Reichweite für Ihren Content gewährleisten.

Stellen Sie also sicher, dass die Zahl Ihrer Follower auf  Twitter, Instagram oder Pinterest ständig wächst. Sorgen Sie dafür, dass möglichst viele Menschen Ihre Fanpage auf Facebook liken. Auch sind sicherlich viele Kontakte auf Xing und Linkedin für Ihren Erfolg sehr hilfreich. Je mehr Abonnenten Sie auf YouTube haben, desto mehr Menschen können Sie mit Ihren Videos ansprechen. Usw. usw. …

Wie Sie das bewerkstelligen können?

Nun, zuallererst ist Ihr persönliches Engagement auf diesen Social Media Plattformen gefragt, damit Ihre Kundengewinnung und Kundenbindung auch erfolgreich funktionieren kann. Da Sie dieses Engagement sicherlich keine 24 Stunden rund um die Uhr leisten können, bedarf es einer kleinen technischen Hilfe, die Sie dabei unterstützt.

Unter WordPress gibt es verschiedene Plugins, welche die Einblendung von Social Media Schaltflächen ermöglichen. Diese werden in Ihrem Blog-Beitrag so platziert, dass der Leser den Artikel direkt mit seinen Followern oder Kontakten auf seinem Social Media Kanal teilen und diese somit darauf aufmerksam machen kann. Ist Ihr Beitrag interessant genug, so können auch diese Kontakte den Beitrag wiederum mit Ihren Followern teilen usw....

Somit entsteht ein Lawineneffekt, der in der Fachsprache als Viral-Effekt bezeichnet wird. Eine sehr willkommene Möglichkeit zur Erweiterung Ihrer Reichweite, der Sie im Falle von WordPress nur ein kleines Plugin kostet. Genial, oder?

Achten Sie dabei aber darauf, dass dieses unscheinbare Plugin auch dem neuesten Stand der Datenschutzverordnung (DSGVO) entspricht und in Ihrer Datenschutz​erklärung auch erwähnt wird.

Auch hier können wir Ihnen im Rahmen Ihrer Gesamtkonzeption gerne behilflich sein. Das schließt aber keine explizite Rechtsberatung mit ein. Suchen Sie einfach das Gespräch mit uns. Wir helfen gerne.
Hier der Link: https://onlineerfolg.jetzt/gespraech  << KLICK

​10. Achten Sie auf Evergreen Content

​Es gibt nichts langweiligeres als Inhalte, die sich auf Trends von Gestern beziehen. Mit einem solchen Content werden Sie zwar viel Arbeit haben, Sie werden in unserer schnelllebigen Zeit aber sicherlich weder eine erfolgreiche Kundengewinnung noch eine nachhaltige Kundenbindung erreichen können.

An Artikeln zu trendigen Themen werden Sie deshalb nur für kurze Zeit Ihre Freude haben. Suchen Sie sich deshalb Evergreen Content und somit Themen, die möglichst niemals ihre Aktualität verlieren.

Mit einem solchen Content werden Sie auch dann noch interessierte Leser finden, wenn die Trend-Themen schon längst verschwunden sind. Das erspart Ihnen viel Zeit und Geld, da Ihr Beitrag auch noch nach Jahren in den Suchmaschinen gelistet und auch gefunden wird. Immer wieder finden neue Interessenten den Evergreen Beitrag auf Ihrer Website, und bestehende Leser empfehlen ihn gerne weiter.

Schaffen Sie also einen nachhaltigen Wert Ihres Expertenwissens durch Nutzung von Evergreen Content.

​Fazit zur Kundengewinnung und Kundenbindung

Content Marketing ist ein absolutes Muss für jeden, der im Internet erfolgreich sein möchte. Durch diese Art des Marketing wird die Reichweite im Internet und somit der Bekanntheitsgrad eines jeden Unternehmens und einer jeden Person nachhaltig verstärkt.

Zur Kundengewinnung und auch zur Kundenbindung ist in der heutigen Zeit eine klare Positionierung, eine Verdeutlichung der eigenen hochwertigen Fähigkeiten und somit die Erreichung eines tiefgründigen Vertrauens zwischen Käufer und Verkäufer zwingend notwendig. All das kann mit Content Marketing erreicht werden.

Nutzen Sie also das Content Marketing regelmäßig für Ihren Erfolg im Internet.

​Wenn Sie Hilfe brauchen

Dankbarkeit- Wenn Sie Hilfe brauchen

​Zugegebenermaßen ist das Thema Content Marketing, wie auch der gesamte Bereich des Online Marketing, nicht ganz einfach zu bewerkstelligen. Es erfordert einiges an Aufwand und einen pfiffigen Plan, der sich möglichst auch noch nach den Gesetzen der Suchmaschinenoptimierung (SEO) richtet.

Deshalb, wenn Sie für Ihre Kundengewinnung und Kundenbindung Hilfe benötigen, stehen Ihnen 2 persönliche Möglichkeiten zur Verfügung:

1. Sie tragen sich in meinen Newsletter ein, um immer auf dem Laufenden zu den Themen Online Business, Online Marketing und Geschäftserfolg zu sein.
JETZT hier für den Newsletter klicken    << KLICK​

2. Sie suchen das Gespräch mit mir, damit ich Sie persönlich betreuen und zum Erfolg führen kann.
Für ein hilfreiches Gespräch HIER klicken   << KLICK​

Nutzen Sie eine dieser Möglichkeiten, oder vielleicht sogar alle! Es wird Sie einfacher und deutlich schneller an Ihr Ziel bringen.

Ich wünsche Ihnen jederzeit viel Erfolg!

About the Author Benno Siegrist

Ich helfe Selbständigen und Unternehmern sich im Internet so zu verwirklichen, dass es ihnen einen riesigen Spaß macht und sie sehr gut davon leben können. Als Dipl.-Ing. mit Google Zertifikat und zusätzlicher Marketingerfahrung biete ich hierfür das notwendige Know How aus Technik, Marketing und gesundem Menschenverstand. Erfahren Sie mehr mit nur einem Klick. (HIER Klicken)

follow me on:
>
Datenschutz
Benno Siegrist Internetmarketing, Besitzer: Benno Siegrist (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Benno Siegrist Internetmarketing, Besitzer: Benno Siegrist (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: