Video Marketing: 5 simple Schritte für mehr Besucher auf YouTube
OnlineErfolgJETZT
Teile es mit der Welt
Video Marketing

Video Marketing: 5 einfache Schritte für mehr Besucher auf Ihrem YouTube Kanal

Sie möchten mit YouTube Ihr Video Marketing verbesseren und somit neue Interessenten gewinnen und mehr Umsatz erzielen?

Dann lesen Sie unbedingt diesen Arikel mit seinen 5 einfach umzusetzenden Strategien zum Video Marketing mit YouTube.

More...

YouTube ist mit mehr als 1,9 Milliarden aktiven Nutzern pro Monat zu einer der meistbesuchten Plattformen im Internet geworden. Im Hinblick auf die täglichen Suchanfragen auf der Plattform ist sie die zweitgrößte Google-Website.

Oberflächlich betrachtet sehen Sie YouTube vielleicht als Ort, an dem Sie Musikvideos ansehen, einen Lieblings-Vlogger einstellen oder Videospiele online streamen können. Aber YouTube ist noch viel mehr. YouTube ist eine ungenutzte Goldmine für Menschen, die ihr Internet Business effektiv ausbauen und Geld verdienen wollen.

Wenn Sie nach Möglichkeiten suchen, Ihren YouTube-Kanal für sich und Ihr Unternehmen auszubauen, sollten Sie die folgenden fünf Schritte nutzen, um dieses Ziel zu erreichen.

play

1. ​Ein klares Ziel für Ihr Video Marketing

Sie benötigen ein klares Ziel und einen eindeutigen Grund, um einen YouTube Kanal zu starten.

Das Wachstum von YouTube-Kanälen kann im Vergleich zu anderen Social Media Plattformen deutlich mehr Zeit in Anspruch nehmen. Wenn Sie jedoch wissen, warum Sie Videoinhalte erstellen und einen YouTube Kanal betreiben möchten, werden Sie auch dann weiter machen, wenn sich die Dinge nicht so schnell entwickeln wie Sie es gerne hätten.

Es ist also Ihr Durchhaltevermögen gefragt, wenn Sie Video Marketing betreiben und Ihren YouTube Kanal zum Erfolg führen wollen.

Video Marketing

2. SEO-optimieren Sie Titel und Video-Beschreibungen für besseres Video Marketing

YouTube gilt als die zweitgrößte Suchmaschine im Internet. Deshalb ist es nicht verwunderlich, wenn auch diese Plattform sich nach den Gesetzmäßigkeiten der Suchmaschinenoptimierung (SEO) richtet. Dementsprechend sollten Sie den Titel und die Beschreibung zu Ihrem Video SEO-optimieren.

Bestimmen Sie hierzu die bestmöglichen Keywords, die für Ihre Branche relevant sind. Versuchen Sie 2 oder 3 davon im Titel und in der Beschreibung zu verwenden. Das beste Keyword kommt dabei immer am Anfang.

Wenn Sie nicht sicher sind wie Sie das bewerkstelligen sollen, dann schauen Sie sich die meistbesuchten Videos in Ihrer Branche an. Versuchen Sie dort eine Systematik zu erkennen und wenden Sie diese auf Ihre Videos an.

Sollten Sie das nicht alleine schaffen, dann können Sie sich auch gerne von mir intensiv und persönlich beraten lassen. Hier klicken für einen Beratungstermin: https://onlineerfolg.jetzt/gespraech << KLICK

3. VidIQ oder TubeBuddy für Ihre Videotags

​Neben dem Titel und der Video-Beschreibung sind auch die sogenannten Tags von sehr großer Bedeutung. Die aufzulistenden Tags entsprechen den von Ihnen recherchierten Keywords und passen haargenau zum Thema Ihres Videos. Je genauer die Keywords und somit die Tags zu Ihrem Video passen, umso mehr ist sichergestellt, dass Ihr Video auch von den passenden Interessenten gefunden wird.

Meist ist es aber sehr mühsam und zeitaufwändig die richtigen Keywords und somit auch die Tags zu finden. Hier können Ihnen zwei sehr empfehlenswerte Tools helfen. Es sind die Tools mit dem Namen VidIQ und TubeBuddy.

Beide Tools geben Ihnen Empfehlungen für Tags, die Sie in Ihre Videos einfügen können. Zusätzlich wird gezeigt, wie Ihre Videos für welchen Tag bewertet werden. Dies hat Auswirkungen auf das sogenannte Ranking Ihres Videos und damit auf dessen Position, auf der es in der rechten Spalte von YouTube gelistet wird. Das Prinzip ist dabei ähnlich wie bei den Suchergebnissen bei Google.

Ich möchte Ihnen dies in einem kleinen Video demonstrieren:
>> einfach auf das nachfolgende Bild klicken <<

play

​Mit diesem Link erreichen Sie meinen YouTube-Kanal: ​https://www.youtube.com/channel/UCZTS70JyoyLALiXaN-BmgCw  << KLICK

4. Verwenden Sie „How-To Videos“, um Ihr Publikum zu unterrichten

​Es gibt zwei Gründe, warum sich Menschen auf YouTube befinden. Der eine Grund ist, dass Sie sich informieren und somit etwas lernen wollen. Der zweite Grund ist, um unterhalten zu werden.

Statt nur langweilige Videos zu produzieren, die irgendwelche Produkte demonstrieren oder sonstige Erkenntnisse beinhalten, sollten Sie „How-To Videos“ erstellen. Damit können Sie einen großen Beitrag dazu leisten Ihre Zielgruppe über interessante Themen zu informieren und ihnen gleichzeitig etwas Neues beizubringen.

Überlegen Sie, was Sie Ihrem Publikum beibringen können und entwickeln Sie Videos passend zu Ihren eigenen Fähigkeiten. Mit Ihrem Wissen und Ihren Möglichkeiten werden Sie somit sehr schnell zum YouTube Superstar.

Hier können Sie sich meine kostenlose Starthilfe für Ihren Erfolg auf YouTube sichern. Einfach auf den Button oder das Bild klicken.

Wie Sie zum YouTube Superstar werden, somit Ihre Kundenzahl vervielfachen und zusätzlich einen automatisierten Nebenverdienst einstreichen

5. Beauftragen Sie Spezialisten mit dem, was Sie selbst nicht bewerkstelligen können

​Wenn Sie nicht wissen, wie man Videos bearbeitet, oder wenn Sie nicht über die notwendige Ausrüstung verfügen, die Sie für die Produktion hochwertiger Videos benötigen, können Sie diese Arbeiten auch an einen Spezialisten vergeben, der dies für sie tut.

Wenn Sie Video Marketing als dauerhafte Strategie einsetzen möchten, sollten Sie jemanden damit beauftragen, der Videos aufnehmen und bearbeiten kann, und diese einmal pro Woche veröffentlicht. Es kann viel billiger sein, als Sie denken, und erspart Ihnen viel Zeit und Frustration.

Sollten Sie Hilfe brauchen, dann sprechen Sie mich an. Hier klicken für einen Beratungstermin: https://onlineerfolg.jetzt/gespraech << KLICK

Video Marketing auf Youtube

Fazit für Ihr Video Marketing

YouTube ist zu einem sehr leistungsfähigen Marketing-Werkzeug vor allem für kleine und mittlere Unternehmen geworden. Dabei muss ein gut gemachtes Video nicht teuer sein. Denn, es ist nicht immer das professionell anmutende „Hochglanz-Video“, mit dem die Unternehmen bei den Zuschauern punkten.

Befolgen Sie deshalb die in diesem Artikel aufgezeigten fünf einfachen Schritte, um Ihren YouTube-Kanal zu vergrößern und Ihre Unternehmung zum gewünschten Ziel zu führen.

Ich wünsche Ihnen dabei viel Erfolg.

Zum Schluss habe ich noch eine ​Geschenk für Sie

​Mit den Anregungen in diesem Video habe ich Ihnen die immense Macht von YouTube aufgezeigt. Nutzen Sie diese Macht, um Ihr Online Business deutlich voran zu bringen.

Zusätzlich zu den Anregungen können Sie meine ausführliche Video-Anleitung zum Thema YouTube nutzen.

Sie trägt den Titel „Wie Sie zum YouTube Superstar werden, Ihre Kundenanzahl vervielfachen und zusätzlich einen automatisierten Nebenverdienst einstreichen“.

Dort finden Sie weitere Anregungen und eine noch tiefgreifendere Erläuterungen zu dieser mächtigen Video-Plattform.

Nutzen Sie den nachfolgenden Button und sichern Sie sich diese äußerst wertvolle Anleitung, die ich Ihnen kostenlos zur Verfügung stelle.

Wie Sie zum YouTube Superstar werden, somit Ihre Kundenzahl vervielfachen und zusätzlich einen automatisierten Nebenverdienst einstreichen

​Ich wünsche Ihnen viel Erfolg mit diesen Anregungen zu einem erfolgreichen Video Marketing mit YouTube und alles erdenklich Gute.

Ihr
Benno Siegrist

About the Author Benno Siegrist

Ich helfe Selbständigen und Unternehmern sich im Internet so zu verwirklichen, dass es ihnen einen riesigen Spaß macht und sie sehr gut davon leben können. Als Dipl.-Ing. mit Google Zertifikat und zusätzlicher Marketingerfahrung biete ich hierfür das notwendige Know How aus Technik, Marketing und gesundem Menschenverstand. Erfahren Sie mehr mit nur einem Klick. (HIER Klicken)

follow me on:
>